ADDLINK

Der Befehl ADDLINK einer Rekordvariable, erzeugt einen Link (URL) mit einer Beschreibung (Description) für den aktuellen Datensatz der Rekordvariable.

Der zweite Parameter (Description) ist optional. Als Rückgabewert – auch optional abzufragen – wird die Id der neuangelegten Verknüpfung geliefert.

Syntax

[ID :=] ADDLINK(URL [, Description])

Beispiel

IF Item.GET('1000') THEN BEGIN
  LinkId:=Item.ADDLINK('www.navision24.de', 'Navision 24');
  IF LinkId > 0 THEN
    MESSAGE('Link %1 wurde für den Artikel %2 erzeugt.', LinkId, Item."No.");
END;

Ergebnis

Link 10 wurde für den Artikel 1000 erzeugt.


 

Zurück zur Befehlsübersicht.