CALCDATE

Der Befehl CALCDATE liefert unter Berücksichtigung einer Datumsformel (DateExpression) ein neues Datum (NewDate).

Die Datumsformel muss mindestens einen Ausdruck beinhalten. Es gibt drei verschiedene Audrücke:

  • [Number][Unit]
  • [Unit][Number]
  • [Prefix][Unit]

Folgende [Unit] sind erlaubt:

  • T (=Tag)
  • TW (=Wochentag)
  • W (=Woche)
  • M (=Monat)
  • Q (=Quartal)
  • J (=Jahr)

Als [Prefix] ist das „L” für Laufend gemeint. Eine Datumsformel kann auch aus mehreren Ausdrücken bestehen.

Wird der zweite Parameter (Date) weggelassen, wird als Berechnungsgrundlage das heutige Datum oder, sofern abweichend, dass Arbeitsdatum verwendet.

Syntax

NewDate:=CALCDATE(DateExpression [, Date])

Beispiel

MESSAGE('Aktuelles Datum = %1\+1T = %2\+2W = %3\+1M = %4',
  TODAY,
  CALCDATE('+1T'),
  CALCDATE('+2W'),
  CALCDATE('+1M'));

Ergebnis

Ergebnis = 02.10.2005


 

Zurück zur Befehlsübersicht.