FIELDACTIVE

Der Befehl FIELDACTIVE liefert „TRUE“ zurück wenn das Tabellenfeld (Field) aktiv ist.

Über die Tabellenfeld-Eigenschaft „Enabled“ lässt sich ein Feld aktivieren bzw. deaktivieren.

Syntax

OK := FIELDACTIVE(Field)

Beispiel

WITH Customer DO
  IF FIELDACTIVE("Base Calendar Code") THEN
    MESSAGE('Feld ''%1'' ist aktiv.', FIELDCAPTION("Base Calendar Code"));

Ergebnis

Feld Basiskalendercode ist aktiv.


 

Zurück zur Befehlsübersicht.