SELECTSTR

Der Befehl SELECTSTR liefert aus einer Zeichenkette (CommaString) einen durch das Komma-Zeichen getrennten Teilstring (NewString). Der erste Parameter (Number) gibt an, welcher Teilstring geliefert werden soll.

Die Nummerierung der Teilstrings beginnt mit 1.

Syntax

NewString := SELECTSTR(Number, CommaString)

Beispiel

Text := 'MÖBEL-MÜLLER KG,Tischlerstr. 4-10,40593,Düsseldorf';
MESSAGE(SELECTSTR(2, Text));

Ergebnis

Tischlerstr. 4-10


 

Zurück zur Befehlsübersicht.