SETSTAMP

Der Befehl SETSTAMP gibt der Datei (Name) mit den beiden Parametern (Date, Time) einen neuen Zeitstempel. Im Erfolgsfall gibt dieser Befehl TRUE, sonst FALSE zurück.

Der dritte Parameter (Time) ist optional. Wird dieser weggelassen, wird als neue Zeit 00:00 benutzt.

Syntax

[OK:=] SETSTAMP(Name, Date [,Time])

Beispiel

Filename:='C:\Test.txt';
NewDate:=WORKDATE;
NewTime:=TIME;
IF SETSTAMP(Filename, NewDate, NewTime) THEN
  MESSAGE('Zeitstempel der Datei ''%1'' angepasst!', Filename);

Ergebnis

Zeitstempel der Datei C:\Test.txt wurde angepasst!


 

Zurück zur Befehlsübersicht.