STRMENU

Der Befehl STRMENU öffnet ein Dialogfenster und zeigt Optionen (OptionString) an, aus denen sich der Benutzer entscheiden kann. Die einzelnen Optionen innerhalb des OptionStrings werden mit dem Komma-Zeichen getrennt.

Der Befehl liefert die Nummer (OptionNumber) der gewählten Option zurück, oder - wenn der Benutzer über den Button „Abbrechen” abbricht - eine 0.

Der zweite Parameter (DefaultNumber) ist optional und gibt die Optionsnummer an, die vorausgewählt werden soll.

Syntax

OptionNumber := STRMENU(OptionString [, DefaultNumber])

Beispiel

OptionString:='Niedrig,Normal,Hoch';
OptionNumber:=STRMENU(OptionString, 2);
IF OptionNumber>0 THEN
  MESSAGE('Sie haben sich für ''%1'' entschieden.',
    SELECTSTR(OptionNumber, OptionString))
ELSE
  MESSAGE('Sie haben den Vorgang abgebrochen.');

Ergebnis


 

Zurück zur Befehlsübersicht.