Tutorials

Hier findest du Tutorials zum Thema Microsoft Navision, die manches teure Fachbuch ersparen.

Mit Microsoft Outlook kommunizieren
Microsoft Outlook kommt in sehr vielen Firmen zum Einsatz, entsprechend groß ist das Interesse, auf die Outlook-Daten innerhalb von Dynamics NAV zugreifen zu können. Eine Outlook-Installation und ein paar C/AL-Zeilen sind nötig um beispielsweise Outlook-Kontakte in einer Tabelle in Dynamics NAV speichern zu können. Weiterlesen…
Datei per Windows-Dialogfenster auswählen
Tabellenfelder die Pfade zu Dateien speichern, können mittels der Codeunit Common Dialog Management aufpoliert werden. Mit der Codeunit ist es nämlich möglich, das aus Windows bekannte Dialogfenster zur Auswahl einer Datei zu nutzen – und das direkt in Dynamics NAV. Dieses kurze Tutorial zeigt, wie es funktioniert. Weiterlesen…
E-Mails direkt über einen SMTP-Server verschicken
Die Codeunit 400 SMTP Mail stellt Funktionen zum Versenden von E-Mails bereit. Ein installierter Mail-Client wie Microsoft Outlook® ist deshalb dann nicht mehr erforderlich. Weiterlesen…
Einen Report mit gesetzten Filtern aufrufen
Reports werden an allen möglichen Stellen in Navision aufgerufen und genutzt. Sei es zum Drucken von Belegen und Berichten oder auch zum Ausführen einer Stapelverarbeitung. Dabei werden oft bestimmte Filter im Report direkt beim Aufrufen gesetzt, die dann auf der Registerkarte der DataItems angezeigt werden. Weiterlesen…
Artikelfotos importieren
Wenn Dateien in der Dynamics-NAV-Datenbank gespeichert werden, dann sind es oft Artikelfotos. Diese lassen sich bequem über die Artikelkarte einzeln importieren. Wenn jedoch einmalig alle Artikelfotos importiert werden müssen, muss eine Stapelverarbeitung in Form eines Reports her. Weiterlesen…
Die Satzmarke im C/AL-Code benutzen
Navision gibt dem Benutzer die Möglichkeit, kurzzeitig beliebig viele Datensätze mittels einer sogenannten Satzmarke zu kennzeichnen um sich anschließend nur diese gekennzeichneten Datensätze anzeigen zu lassen. Dieses Tutorial zeigt dir, wie sich solche Satzmarken auch in der Programmierung einsetzen lassen. Weiterlesen…
Eine Subform erstellen
Subforms sind eigenständige Forms in Navision die auf einer anderen Form, der so genannten Mainform platziert werden. Somit können gleichzeitig Daten aus zwei verschiedenen Tabellen dargestellt werden. Weiterlesen…
Einen Fortschrittsbalken realisieren
Immer wenn eine Verarbeitung in Navision etwas länger dauert, empfiehlt es sich den Benutzer über den aktuellen Fortschritt zu informieren. Hierzu eignet sich der vom Betriebssystem bekannte Fortschrittsbalken sehr gut. Navision liefert dazu auch die passenden Befehle. Weiterlesen…
Backup-Lösung/Datensicherung mit HotCopy
Eine mögliche Backup-Lösung für Navision ist die Sicherung der Datenbankdateien mit dem DOS-Programm HotCopy, das sich im installierten Programmverzeichnis des Navision-Servers befindet. Weiterlesen…
Mehrere Navision-Datenbankserver auf einem physikalischen Windows-Server
Es ist ohne großen Aufwand möglich, mehrere Navision-Datenbankserver auf einem physikalischen Windows-Server zu installieren. Gerade wenn ein eigener Navision-Datenbankserver zum Testen benötigt wird kann dieser ohne weiteres auf dem gleichen Server installiert werden. Weiterlesen…
Mit Arrays programmieren
Auch in Navision können mit Hilfe eines Arrays mehrere Elemente eines einheitlichen DataTypes in einer Variable abgelegt werden. Jedes Element ist dann über eine Index-Nummer ansprechbar. Weiterlesen…
SMS verschicken
Das Versenden einer SMS aus Navision heraus ist nicht ganz so simpel, weil uns hierfür Navision keine Funktionen zur Verfügung stehen. In diesem Tutorial werden wir deshalb eine Codeunit erstellen, die das Versenden einer SMS möglich macht. Weiterlesen…
Artikelauswahl pro Debitor einschränken (2.Teil)
Im ersten Teil haben wir die Möglichkeit geschaffen, dass Sortimentsgruppen angelegt und Artikel zu diesen zugeordnet werden können. Außerdem lässt sich jetzt pro Debitor eine dieser Sortimentsgruppe hinterlegen. In diesem Teil des Tutorials werden wir nun die eigentlichen Prüfungen programmieren und ggf. eine Fehlermeldung ausgeben. Weiterlesen…
Artikelauswahl pro Debitor einschränken (1.Teil)
In vielen Firmen ist es gewünscht, dass nicht jeder Kunde alle Artikel bestellen darf. In diesem Fall ist auf das Wissen des Mitarbeiters in der Auftragsbearbeitung zu hoffen. Navision nämlich bietet vom Standard her keine passende Funktion. Weiterlesen…
Datensätze mit einem Report ändern
Es gibt oft Situationen in denen einmalig bestimmte Datensätze geändert werden müssen. In so einem Fall könnte ein neuer Report diese Änderung durchführen. Weiterlesen…
Echte Excel-Tabellen erzeugen
Seit der Version 3.70 gibt es in Navision die Tabelle „Excel Buffer”. Mit ihr ist es möglich, schnell und unkompliziert eine Tabelle in Excel zu erzeugen. Auch echte Formeln und Formatierungen sind möglich, wie dieses Tutorial zeigen wird. Weiterlesen…
Navision-Hauptmenü erweitern (2. Teil)
Wurde im ersten Teil des Tutorials das Formular für die einzelnen Menüpunkte erstellt, werden wir im zweiten Teil das neuerstellte Formular ins Hauptmenü einbinden. Weiterlesen…
Navision-Hauptmenü erweitern (1. Teil)
In diesem Tutorial werden wir das Navision-Hauptmenü in der Version 3.7 um ein weiteres Modul mit samt seinen Menüpunkten erweitern. Der ersten Teil des Tutorials beschäftigt sich mit der Erstellung eines neuen Formulars, dass die einzelnen Menüpunkte des Moduls darstellt. Weiterlesen…
Programmierung eigener Buch.-Blätter (1. Teil)
Die Buch.-Blätter sind die Herzstücke eines jeden Moduls. Mit ihnen werden die wichtigsten Funktionen eines Moduls umgesetzt. Dieses erste Tutorial zeigt dir, was Buch.-Blätter können, welche Arten es von ihnen gibt und welche Gedanken du dir im Vorfeld machen solltest bevor du mit der Programmierung eines eigenen Buch.-Blatt beginnst. Weiterlesen…
MatrixBox verwenden (2. Teil)
Im ersten Teil ging es nur um die Darstellung der Benutzer und der Benutzerrollen und dessen Zuordnung zueinander. In diesem Teil des Tutorials werden wir die MatrixBox so erweitern, dass auch das Pflegen der Daten möglich ist. Wir haben somit zum Schluss die Möglichkeit, die bestehenden Benutzer zu bestehenden Benutzerrollen zuzuordnen. Weiterlesen…
MatrixBox verwenden (1. Teil)
Das Erstellen eines Formulars mit einer MatrixBox gehört wohl ohne Zweifel zu den anspruchsvolleren Aufgaben eines Navision-Entwicklers. Dieses Tutorial zeigt dir Schritt für Schritt wie du ein neues Formular mit einer MatrixBox erstellst. Am Ende dieses Tutorials wirst du ein neues Formular besitzen, welches die Navision-Benutzer darstellt und deren Zuordnung zu den Benutzerrollen. Weiterlesen…
Programmierung einer eigenen Bemerkungsfunktion
Bei wichtigen Stammdaten wie den Debitoren und Kreditoren gibt es die Möglichkeit, zu einem Datensatz beliebig viele Bemerkungszeilen zu hinterlegen. In diesem Tutorial werden wir für die für einen Debitor hinterlegbaren „Lief. an Adressen” eine Bemerkungsfunktion programmieren. Weiterlesen…
Programmierung einer eigenen "Modul-Einrichtung"
Alle Module in Navision, sei es das Modul „Debitoren & Verkauf”, „Kreditoren & Einkauf” oder „Artikel”, haben eine eigene Einrichtung, wo Einstellungen zu dem Modul gemacht werden können. Dieses kurze Tutorial zeigt dir, wie du so eine Einrichtung für deine eigenen Module programmieren kannst. Weiterlesen…
Nummernserien-Verwaltung
Beim Anlegen neuer Datensätze (z. B. Artikel, Debitor oder Kreditor) gibt Navision in Bezug auf das Feld „Nr.” Hilfestellung. Wird die Eingabe der Nr. vom Benutzer weggelassen, wird - sofern eingestellt - eine fortlaufende Nummer automatisch vergeben. Dieses Tutorial zeigt, wie du diese Nummernserienverwaltung auch in deinen eigenen Formulare unterbringen kannst. Weiterlesen…
Request Form eines Dataports selbst gestalten
Beim Ausführen eines Dataports stellt Navision die Felder „Dateiname” und „Richtung” auf der Registerkarte „Optionen” automatisch zur Verfügung. Platzierst du mindestens ein Kontroll auf der Request Form, sind die beiden Felder verschwunden. Dieses Tutorial zeigt, wie du das Request Form eines Dataports anpassen kannst und dennoch nicht auf die beiden Felder verzichten musst. Weiterlesen…
Spaltenüberschriften exportieren
Navision stellt uns keine Funktion zur Verfügung um neben den eigentlichen Datensätzen auch die Spaltenüberschriften zu exportieren. Dieses Tutorial zeigt wie du einen einfachen Dataport erstellst der neben den Daten zusätzlich die Spaltenüberschriften ausgibt. Weiterlesen…
Debitorbezogene Artikel VK-Preise
Mit der 3.6-Version hat sich vieles geändert. Eine der großen Neuerungen ist die Preisgestaltung. Mit ihr ist es erstmalig vom Standard möglich, für einen Debitor einen Sonderpreis zu hinterlegen. Der dort eingetragene VK-Preis hat Vorrang vor einem aus einer angeknüpften Preisgruppe ermittelten VK-Preis. Dieses Tutorial zeigt, wie du diese Funktion für eine ältere Navision-Version nachprogrammieren kannst. Weiterlesen…
Meldung bei Vorkassekunden
Bei der Erstellung eines Verkaufbeleges, wäre es schön zu wissen ob der gewählte Debitor per Vorkasse zahlt oder nicht. Wir benötigen somit eine Meldung, die bei Anlage eines Verkaufbeleges erscheint und somit den Benutzer über die Vorkassen-Zahlungsbedingung des ausgewählten Debitors informiert. Weiterlesen…